Innovationen von Mactac Automotive & Architectural, präsentiert auf der FESPA 2022

16 June 2022

OEGSTGEEST, Niederlande – 16. Juni 2022: Die Besucher des Mactac-Standes auf der FESPA 2022 konnten erstmals eine Reihe von Innovationen sehen, die auf Leistungsverbesserungen ausgerichtet sind. Dabei liegt der Schwerpunkt für 2022 auf Verklebungen im Automobil- und Architekturbereich.

Alessandro Sacchi (Product Line Director, Graphics Solutions Europe) zufolge sind die Märkte für Automobil- und Architekturanwendungen aufgrund ihres Umsatzpotenzials besonders wichtig. Das hat auch die jüngsten umfangreichen Forschungsarbeiten angetrieben:

„Da Wrapping Folien und flächige  Grafiken immer beliebter und wettbewerbsfähiger werden, suchen Verarbeiter ständig nach effektiveren Wegen zur Schaffung von Mehrwert.. Wir haben uns auf einige herausfordernde Bereiche konzentriert, vor allem im Automobil- und Architekturbereich. Hier konnten wir Innovationen entwickeln, die das Angebot von Verarbeitern sowohl in kreativer Hinsicht als auch in Bezug auf Zeit und Kosten verändern. Die FESPA 2022 ermöglichte es uns, neue Produkte mit enormem Potenzial zu präsentieren.“

Am Stand von Mactac wurde die extreme Repositionierbarkeit der neuen JT 10700-XR demonstriert. Sie bietet ein herausragendes Leistungsniveau für Fahrzeugverklebungen. Diese Innovation ermöglicht ein ultra glattes Finish und extreme Verformbarkeit auf 3D-Oberflächen und in Sicken – und damit eine schnellere und einfachere Anbringung selbst bei anspruchsvollsten Automobilprojekten. Mactac ColourWrap-Folien boten den Verarbeitern eine weitere Möglichkeit, die Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit bei anspruchsvollen Fahrzeugprojekten zu verbessern - mit einer gegossenen, 3D-verformbaren Folie in 50 verschiedenen Farben, darunter glänzende, Metallic-glänzende, matte und Metallic-matte Oberflächen.



Für architektonische Projekte stellte die Serie nachhaltiger Wandverklebungen (Sustainable WallWrap) den Besuchern einige beeindruckende neue Looks vor, die Texturen optimal zur Geltung bringen, um Designs aufzuwerten und Wände zum Leben zu erwecken. Zu den angebotenen FSC®-zertifizierten Optionen gehörten Country Paper  (ein hochwertiges gebürstetes Druckpapier mit eleganter, rustikaler Struktur), Smooth Textile (ein gewebtes Textildruckmedium für glatte Oberflächen), die seidige Oberfläche von Smooth Paper (für hochwertige, luxuriöse Wandkunst) sowie Linen Paper (leinenoptik, mit strukturierten Oberflächen durch Tiefenprägung).



Das neue Squid Window Textile erweiterte die Gestaltungsmöglichkeiten für Fenster. Das selbstklebende, transparente Gewebe ermöglicht tagsüber den Blick aus einem Gebäude nach draußen, aber verhindert, dass andere von außen hineinsehen können. Das leicht anzubringende bedruckbare Textil eröffnet ganz neue Möglichkeiten, Fenster mit Kunst oder Markenbotschaften zu dekorieren, und zwar auf Fenstern praktisch jeder Größe und in sechs verschiedenen Farben: Kreide, Elfenbein, Eiche, Aschgrau, Stein und Anthrazit.

Elizabeth Park (Director Innovation and Marketing Excellence, Graphics EMENA):

„Innovation ist der Weg in die Zukunft der Grafik. Wir erleben nicht nur eine schnell wachsende Nachfrage nach besonders nachhaltigen Produkten, sondern wissen auch, dass wir das Geschäftswachstum unserer Kunden fördern können, indem wir Verarbeiter in ihrer Produktivität und Kreativität unterstützen. Unsere Forschungsanstrengungen setzen wir natürlich fort und diese neuesten Produkte zeigen, wie wertvoll das für den Markt sein kann.“

 

Über Avery Dennison

Avery Dennison Corporation (NYSE: AVY) ist ein global tätiges Unternehmen aus dem Bereich der Werkstoffwissenschaften, das sich auf die Entwicklung und Herstellung eines breiten Spektrums von Etiketten- und funktionalen Materialien spezialisiert hat. Die Produkte und Lösungen des Unternehmens, die in fast jeder großen Industrie zum Einsatz kommen, umfassen unter anderem selbstklebende Materialien für Etiketten und grafische Anwendungen, Klebebänder und andere Lösungen für die Industrie, das Gesundheitswesen und den Einzelhandel. Außerdem werden Tags, Etiketten und Verzierungen für Bekleidung sowie RFID-Lösungen für den Einzelhandel und andere Märkte angeboten. Das Unternehmen beschäftigt etwa 36.000 Mitarbeiter in über 50 Ländern. Die für 2021 gemeldeten Umsätze betrugen 8,4 Milliarden US-Dollar. Erfahren Sie mehr auf www.averydennison.com.

 

Weitere Informationen:

Avery Dennison

Maryna Bilanchuk

T: +31 631 970 622

maryna.bilanchuk@eu.averydennison.com

 

EMG

Kim Lommaert

T: +31 164 317 021

KLommaert@emg-marcom.com