Interview mit dem Gewinner der Mactac Creative Awards – Carlo Galli

29 March 2022
Carlo Galli beantwortet Fragen über die Inspiration zu seiner Arbeit und Erfahrungen mit Mactac-Produkten.

Carlo Galli ist ein italienischer Künstler ─ und einer unserer monatlichen Gewinner des Mactac Creative Awards im Jahr 2021. In seinem Siegerprojekt „Hidden Portrait“ ging es um ikonische Bilder von Helden, die durch Kindheitserinnerungen zeitlos werden. In seinen Arbeiten kombiniert er Farbe und Klebeband zu Kunstwerken und zeigt auf höchst kreative Weise, dass der Kunst keine Grenzen gesetzt sind.

Wir konnten Carlo interviewen, um mehr darüber zu erfahren, was ihn inspiriert und welche Erfahrungen er mit unseren Produkten gemacht hat.

Worin liegt die Inspiration für Ihre Kunstwerke?

Ich bin bildender Künstler und lebe und arbeite in Mailand, Italien. Durch meine Kunst interessiere ich mich für das Experimentieren mit Materialien und technologischen Quellen, die mir Inspiration für meine Werke geben. Inspirationen schöpfe ich auch aus der Natur und der Gesellschaft sowie aus diversen Erfahrungen, etwa aus meinem Alltag.

 

Können Sie uns mehr über „Hidden Portrait“, den Sieger des „Mactac Creative Awards“, erzählen ?

Für mein Projekt „Hidden Portrait“ habe ich mich von meiner Faszination für alte Fotoporträts und dem sie umgebenden Geheimnis inspirieren lassen. Die Idee für dieses Werk war, ein altes Porträt zu überdecken, um eine hypnotische 3D-Illusion zu schaffen und die Zeitlosigkeit von Helden darzustellen.

Ich hatte schon vorher lange mit Klebeband gearbeitet, ohne es mit anderen Materialien zu kombinieren. Die Idee, Materialien zu mischen, entstand nach einigen Experimenten mit Klebefolie, bei denen ich versuchte, Schatten und Licht für 3D-Formen zu erzeugen.

Wie lange ich für ein Werk benötige, hängt von der Größe, der Menge der verwendeten Farbe und der Anzahl der Schichten ab. So benötige ich für ein Projekt von 100x70 cm zum Beispiel zwischen 3 und 6 Tagen.

 

Welche Erfahrungen haben Sie mit unseren Produkten gemacht?

Ich verwende hauptsächlich die Mactac MaCal 8900 Pro Series. Was mir an diesem Produkt am besten gefällt, ist die Qualität und die optische Wirkung, die durch die leuchtenden Farben entsteht.

Welches Ziel verfolgen Sie mit Ihren Projekten? Welche Gefühle und Gedanken wollen Sie den Menschen vermitteln, was sollen sie „mitnehmen“?

Ich mag es, wenn die Leute meine Arbeit betrachten und überrascht sind. Aber ich erschaffe meine Werke nicht mit der Absicht, eine bestimmte Reaktion hervorzurufen. Ganz im Gegenteil ─ es gefällt mir einfach, die Reaktionen der Menschen zu sehen und die Gefühle, die bei den Menschen bewirkt werden.

Was hat Sie motiviert, an den „Mactac Creative Awards“ teilzunehmen?

Als ich Claudio Rocca von Indigital einige meiner Kunstwerke mit Mactac-Folien zeigte, schlug er mir vor, dass ich mir die „Mactac Creative Awards“ ansehen sollte. Die Teilnahme an dem Wettbewerb hat mich dazu inspiriert, mehr mit dem Konzept der Materialmischung zu arbeiten. 

“Wenn ich jemandem, der sich an den „Mactac Creative Awards“ beteiligen möchte, einen Rat geben könnte, dann wäre es der, mit neuen Bereichen der Kreativität zu experimentieren."

 

Mehr über Carlo Galli und seine kommenden Projekte finden Sie auf Instagram.

Wenn Sie mehr über die „Mactac Creative Awards“ erfahren und andere Projekte sehen möchten, besuchen Sie bitte unsere Website.